Ery Flemming: Atem- und Bewegungslehrerin
Yogalehrerin (BDY / EYU)
Seminarleiterin Rückentraining
Telefon:
Mobil:
E-Mail:
+49(0)30 / 791 65 86
+49(0)176 50 11 24 65
mail@yoga-trinity.de

Ausbildungen / Vita

1985 - also vor fast 30 Jahren - schenkte mir eine Arbeitskollegin aus der Schweiz mein erstes Buch zum Thema „Yoga", als ich mich in einer sehr angespannten Lebensphase mit gesundheitlichen Erschütterungen befand. Aber es gab nur wenige Yoga-Ange­bote in Berlin.

Während der Wartezeit auf eine medizinische Behandlung, entdeckte ich auf einem Büchertisch die Broschüre „Auf dem roten Teppich - Erinnerungen an Frieda Goralewski", die sich mit dem Thema der natürlichen Ordnung der Dinge beschäftigt hatte.

Beim flüchtigen Durchblättern zogen mich einige Aussagen sofort in ihren Bann. Der wesentliche und wichtigste Aspekt, den sie in ihrer Arbeit herausstellt, ist die Beschäftigung mit dem Körper und seinen Befindlichkeiten in achtsamer und liebevoll annehmender Weise.

Es wird Wert gelegt auf die neutrale gegenwartsbezogene Wahrnehmung dessen, was ist. Es geht nicht um sportliche Leistung - wie ich es bis dahin kennengelernt hatte - sondern um die feine und subtile Ordnung der Ganzheitlichkeit des Menschen und die Integration des im Unterricht Erlebten in den persönlichen Alltag.

Nach zwei Jahren regelmäßiger Teilnahme an Gruppenkursen, die in der „Schule für Atem, Stimme und Bewegung" (später „Goralewski-Institut") stattfanden, erfuhr ich tiefgreifende Veränderungen. Ich erlebte meinen Körper neu und erkannte den direkten Zusammenhang zwischen körperlicher und geistig-seelischer Verfassung in meinem persönlichen Alltag. Zu meinem Erstaunen eröffneten sich dadurch völlig neue Möglichkeiten und Perspektiven für meinen weiteren Lebensweg:

Ich entschied mich für die dreijährige Ausbildung als Atem- und Bewegungslehrerin nach Frieda Goralewski und damit begann ein neuer Lebensabschnitt. Mein Wunsch nach Ganzheitlichkeit bekam die „Nahrung", die benötigt wurde, um Entwicklung in vielerlei Bereichen zu fördern.

Ich wollte mehr wissen, lernen und erfahren. Und so führte mich meine intensive Suche nach einer qualifizierten Yoga-Ausbildung zur vom BDY anerkannten Akademie für Yoga in Berlin-Friedenau, geleitet von Urvasi und Ananda Leone.

Zunächst lernte ich den klassischen Yoga nach Swami Dr. Gitananda - gelehrt von der IYCER in Pondicherry - kennen. Später flossen Fragmente des Triyoga-Stil nach Kali Ray in den Unterricht mit ein. Während der vierjährigen Ausbildung fühlte ich mich an Körper, Geist und Seele zu Hause angekommen.

Mein Leben ist gelassener und fröhlicher geworden. Und dieses Gefühl von Zuversicht und Lebensfreude möchte ich gern als positiven Impuls an Sie weitergeben. Dafür habe ich durch meine zahlreichen Aus- und Weiterbildungen Wissen erworben, das ich immer wieder durch neue Erkenntnisse ergänze. Und ich vertraue auf meine ganz persönlichen Erfahrungen, die mich Tag für Tag durch mein Leben begleiten.

Ery Flemming - Ausbildungen und Tätigkeiten:

  • Atem- und Bewegungslehrerin nach Gindler/Goralewski
  • Yogalehrerin (BDY / EYU - Urvasi und Ananda Leone)
  • Seminarleiterin Rückentraining
  • Coach-Ausbildung am Institut Christoph Mahr
  • Hypnose-Ausbildung am Thermedius-Institut (Nicole Jahn)
  • 12 Jahre Unterrichtserfahrung levelfreier und altersgemischter Yoga-Gruppen mit integrierter Schwangerenbegleitung
  • Sommerkurse und Unterrichtsvertretungen in der „Yogaschule Kleinmachnow"
  • Passive Gelenkmobilisierung zur Tiefenentspannung (GMT)
  • Ausbildung in Hand- und Fußreflexologie (Helga Dittmann)
  • Praktische Erfahrungen in Tai-Chi-Chuan, Aikido und Qi Gong
  • Reiki II. Grad nach Dr. Mikao Usui (Beate Blaszok/Heidemarie Günther)
  • Einführung Obertongesang (Sangit Waldner/Miroslav Großer)
  • Cakra awareness (Dr. Ananda Balayogi)
  • Yoga und Medizin - Yoga 60+ (Dr. Günter Niessen und Inga Franz)